VERSANDKOSTENFREI bereits ab 39,- EUR
(für Tiefkühl-Produkte ab 79,-€).

FAQs

Welche Futtermenge ist die richtige?

Die richtige Futtermenge für Deinen Hund zu ermittlen ist wichtig, damit er weder zu wenig, noch zu viel Futter bekommt. Die Kontrolle wie sich sein Lauf- und Spielverhalten und seine individuelle Aktivität verändert gehört ebenso dazu, wie auch eine Kontrolle von Mundgeruch, Zahnzustand oder Haut und Fell.

Als grundsätzliche Richtgröße für die Ermittlung der richtigen Futtermenge kann das Gewicht Deines Hundes heran gezogen werden. Zusätzlich ist aber auch die Aktivität, das Alter, der Körperbau, die Größe, der Gesundheitszustand, Rasse, u.v.m. wichtig. Beobachte Deinen Hund und passe die Futtermenge auf seine individuellen Bedürfnisse an.

Richtgrößen/Empfehlungen unsererseits:

  • 1-2% vom Körpergewicht bei erwachsenen Hunden und "normaler" Aktivität
    • 100g - 200g pro 10kg Körpergewicht
  • 2-3% vom Körpergewicht bei Junghunden (Wachstum), trächtigen Hündinnen oder höherer Aktivität (Sport gemeinsam mit Dir, individueller Bewegungsdran, o.ä.)
    • 200g - 300g pro 10kg Körpergewicht

Wenn Du unsicher bezüglich der Futtermenge bist, Fragen hast oder Unterstützung brauchst, kontaktiere uns gerne per Email. Wir melden uns auf dem von Dir gewünschten Wege (Email oder auch per Telefon) so schnell es uns möglich ist.

Wir beziehen das Fleisch, soweit möglich, regional rund um die Produktionsstätte herum, denn das reduziert die Transportwege, ist gut für die Tiere und die Umwelt. Uns liegen alle Tiere am Herzen, deswegen stammen unsere Rohstoffe aus von unserem Produktionspartner kontrollierten regionalen Höfen. Massentierhaltung ist das, was wir auf jeden Fall vermeiden wollen!

Wir haben uns gegen BIO-Fleisch entschieden. Zum einen, weil sich der Preis sonst deutlich, um wohl 40% - 50% verteuern würde, zum anderen, weil wir bezweifeln, dass es wirklich so viel "BIO" gibt, wie es heute zertifiziert wird.

Uns ist die Qualität und die Regionalität wichtiger und setzen dort auf Partner, die auch abseits von "BIO" zertifizierten Rohstoffen mit einem Herz für die Tiere produzieren.

Uns liegen alle Tiere am Herzen, deshalb arbeiten wir mit Partnern zusammen, die auf Mssentierhaltung verzichten und eine artgerechte Haltung der Tiere achten.

Wir beziehen das Öl und unsere Futterzusätze, die wir euch optional anbieten, von deutschen Ölmühlen bzw. deutschen Produzenten, die die Rohstoffe entweder direkt in Deutschland selbst anbauen (Leinöl), oder aus kontrollieren Betrieben einkaufen und dann jeweils pressen bzw. mahlen. Alle Öle und Zusätze sind nativ, und wie alles von uns, zu 100% natürlich ohne jegliche Zusätze.

Unsere BITES sind tiefgekühlt. Bei -18 Grad bleiben sie bis zu 18 Monate frisch und verlieren nur sehr wenige Nährstoffe. Wir versenden unser Futter, je nach Aussentemperatur, mit Trockeneis, um es im gefrorenen Zudstand zu euch zu bekommen. Bitte so schnell wie möglich wieder ins Tiefkühlfach, dann passiert nichts.

Aber auch wenn es leicht angetaut ist, ist das kein Qualitätsverlust, Du kannst es einfach wieder einfrieren und dann wie geplant Stück für Stück verfüttern.

Bei der Kennzeichnung als Alleinfutter beziehen wir uns auf die futterrechtliche Definition und nicht auf die Fütterung für den individuellen Hund. Die Auszeichnung als Alleinfuter kann es aus unserer Sicht eigentlich nicht geben, denn das würde bedeuten, dass für jeden individuellen Hund alle Nähr- und Wirkstoffe enthalten sind, die dem Bedarf des jeweiligen Tieres im individuellen Mengenverhältnis genügen.

Glücklicherweise gibt es diesen "Standard-Hund" nicht, also kann es aus unserer Sicht auch kein (Standard-)Alleinfutter geben, denn der tatsächliche Bedarf wird immer unterschiedlich und individuell bleiben. Siehe dafür auch die Frage nach der Fütterungsmenge.

Suche auf unserer Seite

6er-Mix (Leckerchen)

Oft eingepackt:
Vielleicht auch etwas für Euch?

6er-Mix (Leckerchen)

Einpacken, sicher bezahlen

Dein Warenkorb